Ganzheitliche Zahnmedizin

Neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge können sich Zahnerkrankungen auf den gesamten Organismus eines Menschen auswirken. Aber auch Beschwerden im Körper schlagen sich möglicherweise im Zahn-, Mund- oder Kieferbereich nieder.

 

In einer Zeit, in der Allergien mehr und mehr zunehmen, müssen gerade im Mund verarbeitete Materialien, die täglich immensen Belastungen beim Kauen ausgesetzt sind, mit Ihrem Immunsystem vereinbar sein.

 

In diesem Zusammenhang sollte oftmals auch der Zustand eines „toten“ Zahnes und dessen Wurzelfüllung kritisch geprüft werden.

Entzündetes Zahnfleisch beispielsweise erhöht das Risiko eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls um ein Vielfaches.

Schwangere sollten bei der Zahnhygiene gut beraten sein, denn bestimmte Bakterien erhöhen auch die Gefahr einer Frühgeburt dramatisch.

 

Bestehen bereits Probleme, so berate ich Sie gerne bei Unverträglichkeiten oder Störfaktoren und deren Untersuchungsmöglichkeiten. 

> Sie und Ihre Gesundheit über die „Mundhöhle“ hinaus im Bewusstsein zu haben – das ist mein ganzheitlicher Ansatz.


Bei Ihrer Behandlung liegt mein besonderes Augenmerk auf der Wahl und der Verträglichkeit der verwendeten Materialien.
So realisiere ich alle Therapieformen auch metallfrei.

Dr. Per Wappler

Hier finden Sie mich

Zahnarztpraxis

Dr. Wappler

Danziger Str. 1

82194 Gröbenzell 

 

Fon: 08142/8825

Kontaktformular

Sprechzeiten

Montag: 8 - 13 Uhr, 14 - 18 Uhr
Dienstag: 8 - 13 Uhr, 14 - 18 Uhr
Mittwoch: 8 - 14 Uhr
Donnerstag: 15 - 21 Uhr
Freitag: 8 - 13 Uhr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Wappler